Familienunternehmen

Wenn das Blut ruft, musst man zuhören. Das gilt für den Krieg genauso wie für die Familie – also habe ich Sarpenita eine Stelle in der Schnitzelresidenz besorgt und fliege mit ihr. Und unser kleines Familienunternehmen ist überraschend effektiv. Wenn ich Missionen fliege, muss ich keinen Salvager mehr fitten und mich nicht mehr ums looten kümmern, denn sie hat sich eine Cormorant speziell für diesen Zweck ausgerüstet: 4 Tractor Beams und 4 Salvager sorgen für eine schnell aufgeräumte Raumverwerfung. Und wenn grade keine Missionen anstehen begleite ich sie zum minern. Sie fliegt eine Osprey mit T2 Modulen und Miningdrohnen und ich hab mich auch überreden lassen mir so ein Schiff zuzulegen. Ich kann zwar weder Miningupgrades noch T2 Miner fitten, aber allein der drite Turm macht sich sehr bemerkbar. Wenn wir zusammen unterwegs sind leeren sich die Belts und die ISK strömen aufs Konto, wunderbar. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass es die absolut richtige Entscheidung war sie mitzunehmen. Schwester, eenn du das liest: Schön dich dabei zu haben!

Familienunternehmen beim Mining

Leave a Reply